Impressionen Sushi-Kurs

von Nadja Wüthrich

Unser Sushi-Kurs mit Küchenchef Florent gehört zu den beliebtesten Angebote aus unserem Kursprogramm…- kaum haben wir einen neuen Kurs aufgeschaltet, ist er auch schon wieder ausgebucht. Kein Wunder… – erstens ist Sushi das wohl bekannteste und beliebteste japanische Gericht und zweitens führt mit Florent ein hervorragender und humorvoller Koch durch den Abend.

Herzlich wurden die zehn Teilnehmenden von Florent willkommen geheissen. Nachdem sich alle mit einer Kochschürze und einem Tuch ausgerüstet hatten, begann der Kurs mit der ersten Aufgabe: Reis kochen. Florent erklärte, was dabei zu beachten ist und wo die verschiedenen Lebensmittel zu kaufen sind.

Anschliessend ging es in den spannendsten Teil über: das Sushi-Rollen. Florent zeigte die wichtigsten Tricks und half, wo Hilfe benötigt wurde. Schon nach kurzer Zeit gelangen die Sushi-Rollen immer besser und die Teilnehmenden waren hell begeistert. Die Rollen konnten nach Belieben unterschiedlich gefüllt werden. Auch die Herstellung von Nigiris („Ballen-Sushi“) wurde gelernt. Diese bestehen aus einer kleinen Rolle Reis, welche mit Fisch oder Meeresfrüchten belegt wird.

Als alle ihre Sushi-Variationen fertiggestellt hatten, zeigte Florent, wie nun ein hübscher Sushi-Teller angerichtet und dekoriert werden kann. Mittlerweile etwas hungrig, machten sich alle an die letzte Aufgabe und schon bald waren die schön dekorierten Teller hergerichtet.

Nun folgte der gemütliche Teil: Florent servierte den Gästen eine Miso-Suppe zur Vorspeise, bevor sie ihre verschiedenen Sushivariationen verspeisen durften. Zum krönenden Abschluss folgte eine Tonka-Creme als Dessert.

Wir bedanken uns herzlichst für den tollen Abend und den Besuch bei uns in der EMME-Küchenausstellung.

(Bilder: Nadja Wüthrich)

Dies könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen Kommentar