Impressionen Drip-Cake Kurs

von Selina Hess

Drip-Cakes sind schon länger der Renner in der Welt der Backkunst. Diese verführerischen Torten sind nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein wahrer Hingucker.

Letztens war die liebe Jenny wieder bei uns in der Ausstellung in Langnau um durch einen solchen Kurs zu führen. Sieben backbegeisterte Personen trafen ein, welche Schritt für Schritt lernen wollten, wie der eigene trendige Drip-Cake gezaubert werden kann.

Den Biskuitboden, welcher als Basis für das Kunstwerk dient, hatte Jenny bereits vorgebacken, um am Kurs direkt loslegen zu können.

Die erste Aufgabe bestand darin, den Biskuitboden gleichmässig in drei Teile durchzuschneiden. Anschliessend war es an der Zeit, die Füllung vorzubereiten. Diese verleiht dem Drip-Cake seine wunderbare Textur und seinen Geschmack.

Sobald die Vanille-Patisserie-Crème bereit war, konnte mit der Schichtung begonnen werden. Abwechselnd wurden sorgfältig Bisquitböden und Crème aufeinandergeschichtet.

Danach folgte der aufregende Teil – der Drip-Effekt. Hierfür wird geschmolzene Schokoladen-Couverture verwendet. Die flüssige Schokolade vorsichtig über den Rand des Kuchens geben, damit diese sanft herunterlaufen kann. Dies schafft diesen trendy Drip-Effekt, der den Kuchen besonders macht.

Und nun war es an der Zeit, die Torten schön auszuschmücken. Jenny hatte eine Menge an Dekorationsmöglichkeiten zur Auswahl. Frische Blumen verliehen dem Kuchen Eleganz und Farbe. Früchte wie Trauben brachten Frische und Geschmack ins Spiel. Streusel und bunte Zuckerperlen sorgten für den Glamour-Faktor. Und nicht zu vergessen: die selbstgemachten Meringues, die der Torte eine zarte Knusprigkeit verliehen.

Mit ein wenig Übung und der Anleitung von Jenny hatte jede Teilnehmerin am Ende des Kurses ein beeindruckendes Torten-Kunstwerk hergestellt.

Begeistert von ihren Meisterwerken und stolz auf das, was sie an diesem Tag gelernt und gezaubert hatten, durften die Teilnehmerinnen ihre die Torten in Szene setzen und fotografieren.

Ein toller, kreativer Samstag ging zu Ende und wir danken für den Besuch bei uns in der Ausstellung.

(Bilder: Selina Hess)

Dies könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen Kommentar